Prüfungsangst

Die Angst vor Prüfungssituationen

 

Sie haben sich akribisch auf eine Prüfung vorbereitet?

 

Sie haben die Inhalte einer anstehenden Prüfung durchdrungen und verstanden?

 

Sie haben alles an Lerntipps, die Sie bekommen haben, umgesetzt?

 

Trotz all dieser tollen Vorbereitung steigt die Angst?

 

Arten von Prüfungen gibt es reichlich und immer wieder im Leben wie z. B.

- Klassenarbeiten/ Klausuren/ mündliche P./ schriftliche P./ Referate/ Führerschein/ Vorstellungsgespräch usw.

 

Überall wollen und sollen Sie zeigen, was Sie alles können, aber stattdessen fällt Ihnen nichts ein. Sie fühlen sich verlassen, haben schweißnasse Hände, spüren sich wie in einem Wattenebel, es liegen Steine im Magen, Panik steigt auf, und Sie wollen nur einfach weg.

 

So oder ähnlich geht es auch anderen Menschen in Prüfungssituationen und alle haben wahrscheinlich überlebt, aber diese Erkenntnis hilft Ihnen ja nun momentan nicht besonders weiter. 

 

Wenn Sie lieber etwas kennenlernen möchten, was Sie selbsttätig, jederzeit, auch im akuten Prüfungsnotfall hilfreich gegen diese Gefühle einsetzen können, dann sehen Sie sich hier die Seite an, und entscheiden Sie, ob Ihnen die Arbeitsweise mit  PEP® und ein Coaching gefallen und helfen könnte und melden Sie sich.